• 22. Januar 2015
  • News
  • 0
  • 92 Views

Meisterschaft

Bern 4 hat gegen Münsingen 2 leider wieder keine Punkte holen können. Dabei konnten die Berner doch immerhin in 4 Spielen einen 5. Satz herausspielen. Fabio konnte jedoch als einziger dabei ein Spiel für sich entscheiden. Gegen Nicholas Engel (D3) gelang es ihm, den Entscheidungssatz mit 11:9 zu gewinnen. Gegen dessen Vater Robert (ELO D4) hätte es beinahe ebenfalls geklappt. Mit 10:12 musste sich Fabio im 5. Satz äusserst knapp geschlagen geben. Auch Roland und Alain schnupperten an einem Sieg gegen einen der drei Engel, jedoch blieb ihnen der Sieg im Entscheidungssatz verwehrt.

Jungs lasst die Köpfe nicht hängen! Im nächsten Spiel gegen Thörishaus wartet bereits die nächste Chance einen Sieg zu holen!

Hopp Bärn!

Roland Vorhauer 0 / Alain Girod 0 / Fabio Di Blasi 1

Matchblatt

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.