• 1. Oktober 2012
  • News
  • 0
  • 70 Views


Im MTTV-Cups gegen Aarberg mussten unsere Jungs (Jürgen Kurras, Matthias Röger, Andy Pollari und Michael Schlacher) bereits in der ersten Runde die Segel streichen.
In der ersten Doppelrunde konnten die Berner noch beide Spiele gewinnen, was eine verlockende 2:0 Führung bedeutete. Leider konnte in den folgenden Einzel kein einziger als Sieger vom Tisch gehen. Schade vor allem, das zwei der Spiele im 5. Satz verloren gingen. In der zweiten Doppelrunde gewannen zwar Andy und Michael gegen ihre Gegner, das Doppel wurde aber wegen der Niederlage von Jürgen und Matthias bereits nicht mehr gewertet. Diese verloren ihr Spiel wiederum in 5 Sätzen.
Somit ist das MTTV Abenteuer bereits nach der ersten Runde vorbei. Schade!
(News vom 01.10.2012)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.