• 22. Mai 2012
  • News
  • 0
  • 67 Views


Wie dem Titel zu entnehmen ist, hat es Bern 1 um Andy Pollari, Jürgen Kurras, Matthias Röger und Andy Oluoma geschafft! Sie holen sich den diesjährigen 4. Liga Meistertitel im Finalspiel gegen Steffisburg 3.
Einzig das Steffisburg nur zu 2. antratt, trübt die ganze Sache ein wenig. Am Schluss entschied sogar das bessere Satzverhältnis die Partie. Das Spiel endete nämlich 5:5 Unentschieden. Bern konnte sich aber mit 22:19 in den Sätzen durchsetzen.
Trotzdem wollen an dieser Stelle die Leistung unserer Jungs über die ganze Saison nochmals loben. Der ganze Verein gratuliert euch zu diesem tollen Erfolg! Nun könnt ihr zufrieden die Sommerferien antreten. Auf das es nächste Saison in der 3. Liga so weitergeht!
Hopp Bern!
(News vom 22.05.2012)

Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.