Erfolgreicher Elternabend

Wie jedes Jahr führte auch gestern unser Verein wieder einen Elternabend durch. Zuerst wurde den anwesenden unser Trainer-Team vorgestellt, bevor Spielleiter Daniel Burren ausführlich über die neue Ausgabe des Handbuches Nachwuchs informierte. In diesem finden die Spieler wie auch die Eltern alle Infos rund um den Club und über alle Veranstaltungen welche im Verein, regional oder national anstehen. Nach dem informativen Teil ging es für die Nachwuchsspieler an die Tische. Cheftrainer Tim Winkler demonstrierte den Eltern ein typisches Nachwuchstraining mit diversen Übungen. Nach einer Weile mussten dann auch die Eltern die Turnschuhe schnüren und sich ein wenig einspielen. Die Trainer beobachteten dabei auch von diesen die Technik und machten leichte „Korrekturen“. Als alle warm waren ging es ans Eingemachte. Das Glück war uns hold und mit 16 Teilnehmenden ging es zahlenmässig für das Eltern/Kind-Doppel perfekt auf. Mittels Jasskarten wurde eine Runde nach der anderen ausgelost. Nach ein paar Runden kristallisierten sich mit Jamie/Michael Schüpbach, Enea/Stefania Melideo, Lukas/Claudia Ruof und Elias/Philippe Sasdi 4 starke Paarungen heraus. In den letzten Runden ging es also um die Wurst und schlussendlich konnte sich Schüpbach/Schüpbach dank den gewonnenen Direktduellen den ersten Platz holen. Herzliche Gratulation 🙂

Rangliste:
1. Jamie / Michael Schüpbach
2. Lukas / Claudia Ruof
2. Elias / Philippe Sasdi
4. Enea / Stefania Melideo
4. David / Nadja Fuchs
4. Wim / Tom Zaugg
7. Jonas / Eugen Machold
7. Max / Doris Häusler

Zum Schluss wandte sich Präsident Kurt Stampfli mit ein paar lobenden Worten an die Kinder, deren Eltern und natürlich auch an die engagierten Trainer, bevor alle Teilnehmer wohlverdient in den „Feierabend“ entlassen wurden. Vielen Dank für die vielen positiven Feedbacks und bis nächstes Jahr!

Unser Handbuch Nachwuchs kann wie immer unter unserer der Rubrik „Aufbau Nachwuchsabteilung“ heruntergeladen werden. Alle Fotos vom Elternabend findet man HIER.

0

Schreibe einen Kommentar