Großes Berner Aufgebot beim Weissensteinturnier

Mit insgesamt 11 Spielern machte sich die Berner Truppe auf ins entfernte Solothurn zum Weissensteinturnier.

Die Autos wurden mehrfach aufgeteilt und mehr oder weniger motiviert trafen wir uns viel zu früh am Sonntagmorgen um 7 Uhr am Bahnhof Bern bzw. am Europaplatz. Sportlerlike stärkten wir uns mit McMuffin Doppelcheeseburger und Kaffee (keine Sorge die Alibi Banane war ebenfalls ...

Weiter lesen →
0

Bern – Spannendes Match in Aarberg

Am letzten Freitag, also 07.12.2018 sind Matze und ich (Adrian) leider nur zweit gegen Aarberg angetreten. Im strömenden Regen suchten wir die Halle. Mit Umwegen (der nette Feuerwehrmann hatte uns zur falschen Halle geschickt) und triefend nass sind wir dann doch noch rechtzeitig angekommen und uns für die kommende Begegnung warmspielen.

Im ersten Spiel trafen Matze und Monika ...

Weiter lesen →
0

Jamie Schüpbach und Kevin Plauschin triumphieren

Bei der 4. Runde der TTC Bern Ranglistenturniere gab es bei den Erwachsenen durch Kevin Plauschin eine kleine Überraschung während im Nachwuchs Jamie Schüpbach seine Führung ausbauen konnte.

Beim Nachwuchs führt im Moment kein Weg an Jamie Schüpbach vorbei. Das Berner Talent durfte sich in der 4. Runde bereits den 3. Turniersieg gutschreiben lassen. Einzig Jan Dörig konnte ...

Weiter lesen →
0

Das Europe Top 16 ist zurück in Montreux

Am 2. und 3. Februar 2019 ist es wieder soweit. Die besten 15 Spieler und Spielerinnen von Europa plus je ein Schweizer und eine Schweizerin spielen beim Europe Top16 den besten europäischen, respektive die beste europäische Spielerin aus. Mit dabei bei den Herren sind neben Tischtennis Legende Timo Boll (Weltnummer 3), Spieler wie Dimitrij Ovtcharov (9), Matthias Falck ...

Weiter lesen →
0

Weitere Qualifikationen für das MTTV RLT Halbfinal

Letzten Samstag stand die 2. Qualifikationsrunde der MTTV Nachwuchs Ranglistenturniere für das Halbfinale (auch Top16 genannt) vom 09. Februar 2019 in Kirchberg auf dem Programm. Mit Francisco Morales hatte sich bei der 1. Qualifikationsrunde bereits ein Berner qualifiziert. Bei der 2. Runde wurden weitere angepeilt.

U13 – Elias Sasdi
Die Formkurve von Elias zeigt nach wie vor steil ...

Weiter lesen →
0

Bern – Senioren klar überlegen

Gegen die klar schlechter klassierten Gegner aus Ostermundigen war der Sieg nie in Gefahr.

Jede Runde konnte souverän gewonnen werden. Lediglich bei 3 Matches musste ein 4. Satz gespielt werden, der aber jeweils sehr klar gewonnen wurde:
4:11 / 2:11 / 3:11

So resultierte am Ende ein 0:10 und der zwischenzeitliche 2. Tabellenplatz mit 17:7 Punkten

Weiter geht es ...

Weiter lesen →
0

Bern VIII – Niederlage trotz Siegeswillen

Im letzten Vorrundenspiel kam Regula nach einer langen verletzungsbedingten Abwesenheit zu ihrem ersten Saisonspiel. Wie immer mit viel Kampfgeist und grossem Siegeswillen ausgestattet.

Kirchberg trat nach einem zweijährigen Unterbruch mit Lukas Merz (D4) an. Viele erinnern sich sicher noch an frühere Begegnungen mit Samuel Morales. Daneben spielten Liam Schmid und ebenfalls in seinem ersten Meisterschaftsspiel Cornel Markus. Thierry ...

Weiter lesen →
0

Sieg und Niederlage im Nachwuchs

Bei der zweiten Nachwuchspoule von Bern 2 (Levi Melideo, Elias Sasdi, Wim Zaugg) bekam man es mit Ostermundigen 2 und Köniz 2 zu tun.

Im ersten Spiel gegen Ostermundigen vermochte das Berner Trio gutes und effizientes Tischtennis zu zeigen. In der ersten Runde erwischten Elias Sasdi und Wim Zaugg einen guten Start und besiegten ihre Gegner in 3, ...

Weiter lesen →
0

Bern VIII – Elias hilft aus und siegt

An diesem Abend waren einzelne Teammitglieder verhindert. Nach einigen Mails erhielten wir dann doch noch die Zusage von Elias Sasdi. Und wie sich der Jugendspieler einfügte. Gleich bei seinem ersten Einsatz bei den Erwachsenen gewann er sein erstes Spiel. Super gemacht. Elias, herzliche Gratulation. Burgdorf trat nur zu zweit an. Nebst Than Tuan Tong spielte die routinierte Erika Strahm, ...

Weiter lesen →
0

Bern II – mit Güetzli im Magen gesiegt

Am Montagabend trafen Jan und ich (Noel) uns mit unserem Erzfeind Sebastian Lauener von Langnau auf einen gemeinsamen Glühwein am ausklingenden Zibelemärit in Bern. Nach der gut gewürzten Stärkung machten wir uns auf den beschwerlichen Weg ins kalte Langnau. Dort angekommen standen wir zuerst vor geschlossenen Türen und wir waren nicht die einzigen. Langnau veranstaltete an diesem Abend das ...

Weiter lesen →
0
Seite 1 von 105 12345...»