Damen Bern II – Knapper Heimsieg

Kurz nach der Berner, und unmittelbar vor der Könizer, Sportwoche fand das neu angesetzte Rückspiel in unserer Halle statt. Die Aufstellung beider Teams blieb unverändert.

Unser Ziel war es, die Begegnungen mit Laura und Michelle zu gewinnen und gegen Therese den einen oder anderen Satz zu holen. Den ersten Teil konnten wir erreichen, aber Therese war für uns wiederum zu stark. Sie gewann alle ihre Einzelspiele. Im Doppel erspielten sich Marianne und Sandra gegen Therese und Michelle eine gute Ausgangslage, mussten sich dann leider doch noch im 5. Satz geschlagen geben. Am Ende behielten wir drei weitere Spielpunkte in Bern.

Damen 1. Liga, Bern II – Köniz /// 6:4 Sieg

Bern:
Ruth Hubl 2, Sandra Balmer 2.5, Marianne Leuenberger 1.5

Köniz:
Therese Kocher 3, Laura Tschirren 1, Michelle Phan 0

Matchblatt

0

Schreibe einen Kommentar