3 Podestplätze bei den MTTV-Meisterschaften

In den letzten Jahren konnten immer diverse 1. Plätze bei den MTTV-Meisterschaften geholt werden. Viele dieser Spieler von damals sind nicht mehr im Nachwuchsalter oder im Fall von Samuel Morales welcher die Serie U18 gewann nicht mehr bei Bern im Einsatz. Die neue Generation welche auf diese Saison neu lizenziert wurde, konnte sich aber bereits erstaunlich gut integrieren zeigt über die ganze Saison hinweg tolle Ergebnisse. So war es den auch schön zu sehen wie sich die Jungs an den Verbandsmeisterschaften des MTTV vom letzten Wochenende präsentierten. Hier die Resultate in der Übersicht:


2. Platz, U13 Doppel: Elias Sasdi / Lukas Ruof


3. Platz, U13 Einzel – Francisco Morales

5. Platz, U13 Einzel – Elias Sasdi
3. Platz Gruppenphase, U13 Einzel – Lukas Ruof


2. Platz, U15 Doppel – Francisco Morales / Manuel Oppliger (TTC Belp)

5. Platz, U15 Doppel – Wim Zaugg / Timo Kocher (TTC Brügg)
5. Platz, U15 Doppel – Jamie Schüpbach / Max Häusler

9. Platz, U15 Einzel – Jamie Schüpbach
3. Platz Gruppenphase, U15 Einzel – Wim Zaugg
4. Platz Gruppenphase, U15 Einzel – Max Häusler

5. Platz, U18 Doppel – Lukas Tobler / Tobias Tokar (TTC Burgdorf)

5. Platz, U18 Einzel – Lukas Tobler

Herzlichen Glückwunsch zu euren Leistungen. Hopp Bärn!

0

Schreibe einen Kommentar